Corona-Zahlen für Bundesländer in Deutschland

Hier finden Sie aktuelle COVID-19 Kennzahlen für alle 16 Bundesländer
Aktualisiert am 23. Oktober 2020

Statistik zu COVID-19 Infektionen nach Bundesländern


Weitere Informationen zu Kennzahlen in den Bundesländern

In der auf Corona-in-Zahlen.de verwendeten Statistik des RKI finden Sie Corona-Fallzahlen aus allen 16 Bundesländern, von Schleswig-Holstein bis Bayern. Insgesamt liegen die gemeldeten COVID-19 Infektionen bei 403.291, während zum gleichen Zeitpunkt 9.954 Todesfälle erfasst wurden. Zur besseren Vergleichbarkeit werden neben den absoluten Kennzahlen auch relative Infektionsraten für alle Bundesländer berechnet (Details zur Methodik finden Sie im Glossar, alle Angaben ohne Gewähr).

Bundesländer mit den meisten Infektionen

Die Bundesländer in Deutschland mit den höchsten gemeldeten Infektionen sind derzeit:

Innerhalb der letzten Woche lagen die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am höchsten in folgenden Bundesländern:

  • Berlin mit 105,8 Neuinfektionen
  • Hessen mit 80,5 Neuinfektionen
  • Bremen mit 74,6 Neuinfektionen

Im Verhältnis zur Größe der Bevölkerung ergibt sich folgende Rangfolge der Bundesländer mit den höchsten Infektionsraten:

Bundesländer mit den meisten Todesfällen

Die meisten COVID-19-induzierten Todesfällen finden sich aktuell in:

Die rechnerische Letalitäts- oder Todesrate (gemessen in Todesfällen durch Infektionen) ist derzeit am höchsten in den folgenden Bundesländern: